top of page
  • AutorenbildChristine Dicker

Die Deko? Wetterfest – was sonst...

- PRODUKTE -

 

Draußen ist das zweite Wohnzimmer. Und das soll auch optisch was hermachen – Kissen fürs bequeme Sitzen, Teppiche für ein gutes Gefühl an den Füssen und Sitzmöbel, aus denen man nicht mehr aufstehen mag. All das soll natürlich wetterfest sein.

Nicht zu vergessen die Lichtquelle! Wer mag, der zündet Kerzen an. Oder aber er entscheidet sich für eine akkubetriebene Leuchte, wie die Air von Sompex. Die Outdoorleuchte ist aus hochwertigem Aluminium und weißem Glas, dank der IP65 Klassifizierung kann sie drinnen und draußen verwendet werden. Über den Touch-Sensor auf der Oberseite der Leuchte kann man die Lichtintensität stufenlos dimmen und die neun Lichtfarben auswählen. Air leuchtet bis zu zehn Stunden, kommt inklusive Ladestation und ist in den drei Farben Weiß, Anthrazit und Schwarz erhältlich.

Wer setzt sich schon gerne auf ein nasses Kissen? Passiert garantiert nicht, wenn man sich für die wasserabweisenden Outdoor-Kissen von Remember entscheidet. Die sind darüber hinaus bequem. Einem kleinen Regenschauer halten die schnell trocknenden Kissen im Format 45 x 45 cm problemlos stand. Die schönen Farben und die angenehme Haptik machen sie zu einem attraktiven Wohnaccessoire. Vorder- und Rückseite kommen in unterschiedlicher Farbe, die allseitig umlaufende Paspel ist aus Samt, Bezug und Füllung sind aus Polyester.

Ob drinnen oder draußen – Beistelltische kann man nie genug haben. Der Leuchttisch Shining Drum stellt herkömmliche Tische darüber hinaus in den Schatten. Er wurde von der Lichtmanufaktur 8 seasons design als ein außergewöhnliches Möbelstück für Individualisten entworfen. Nicht nur an späten Abenden sorgt er für ein stimmungsvolles Ambiente in der Leseecke, auf der Terrasse oder im Garten, sondern er kann dank eines integrierten Entwässerungssystems auch als beleuchteter Flaschenkühler oder stylisches Blumengefäß dienen. Einfach nur die runde Birke-Multiplex Tischplatte abnehmen, schon zeigt sich eine eingelassene halbrunde Innenschale. Blumenerde oder sonstige Witterungseinflüsse können dem Designerstück nichts anhaben - Drum besteht aus einem robusten Polyethylen, das problemlos auch bei hartnäckiger Verschmutzung mit einem Hochdruckreiniger gesäubert werden kann.


Drum gibt es in Weiß, Sand, Grau, Taupe und Mint, er hat einenm Durchmesser von 35 cm und eine Höhe von 45 cm. Standardmäßig ist der Leuchttisch mit einer LED WW-Beleuchtungstechnik ausgestattet.


Wer doch lieber zur Kerze als zur LED-Leuchte greift, der wählt vielleicht die Olea-Laterne von Blomus, die Flöz Design für das Unternehmen entworfen hat. Das klassische, vielseitige Windlicht aus pulverbeschichtetem Metall schützt mit einem Glaszylinder die Lichtquelle. Olea ist in zwei Größen und zwei Farbvarianten erhältlich. Der abnehmbare Deckel schützt das Innere der Laterne bei schlechtem Wetter. Ein zusätzlicher Wetter-Schutz ist der Glaszylinder, der verhindert, dass die Kerze bei der kleinsten Sommerbrise ausgeht.





Nach dem Picknick noch ein kleines Nickerchen… Gut, wenn man ein aufblasbares Kissen dabei hat. Das kommt in dem Fall von Remember, ist 30 x 40 cm groß und zeigt sich in verschiedenen Designs. Der Bezug besteht aus 100 % waschbarer Baumwolle, das Luftkissen aus 100 % PU.



Wer’s wohnlich im Garten oder auf dem Balkon mag, der entscheidet sich für einen Teppich, wie zum Beispiel Teo. Der schwedische Hersteller hat ein großes Angebot solcher Kunststoffteppiche, die sich für den Innen- und Außenbereich eignen, und in Schweden hergestellt. Gewebt werden die Teppiche aus phthalatfreiem PVC vom schwedischen Hersteller Gislaved Folie AB auf traditionellen Webstühlen. Sie sind pflegeleicht und einfach zu reinigen, per Handwäsche oder in der Maschinen bei 30°C ohne Schleudern. Das Material ist 92% Phtalatfreies PVC, 8% Gewebe aus Polyester.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Amber von Serax

bottom of page