• Hartmut Kamphausen

Die Köche-Nationalmannschaft schneidet mit F. Dick

- NEWS -

 

Friedr. Dick ist offizieller Partner und Ausstatter der deutschen Köche-Nationalmannschaft. Die Messer des Traditionsunternehmens aus Esslingen werden die erste Wahl der Mannschaft. „Wir finden so viele Parallelen in unserem täglichen Tun und Handeln, dass wir uns sehr freuen, die deutsche Köche-Nationalmannschaft auszustatten“, erklärt Geschäftsführer Steffen Uebele. Die speziell entwickelte Messerserie steht auch für alle Kochenthusiasten zur Verfügung.

Mit den Messern Premier Plus Go For Gold Culinary Team Germany können sich die Nationalmannschaftsköche in jeder Situation voll und ganz auf sich selbst konzentrieren, denn Qualität ist hier garantiert. Mit den unverwechselbaren Griff-Farben schwarz/rot/gelb zeigt man außerdem, für welche Nationalmannschaft das Herz schlägt. Mit dieser speziellen Messerserie möchte Friedr. Dick die globale Welt des Kochens in den Fokus setzen, diese wird eigens für den Wettbewerb produziert, steht aber auch allen Hobbyköchinnen und -köchen zur Verfügung. Die Serie mit ihrer außergewöhnlichen Optik umfasst ein Kochmesser 21 cm, ein Santoku mit Kullen 18 cm, Tranchiermesser 15 cm und 21 cm, ein Ausbeinmesser 15 cm, ein Filetiermesser 18 cm, ein Officemesser 9 cm sowie ein Tourniermesser 7 cm.


Die deutsche Nationalmannschaft der Köche, bestehend aus einem Junioren- und Seniorenteam, vertreten den Kochberuf in der Öffentlichkeit und verstehen sich als Vorbild für junge Köchinnen und Köche. Sie treten bei hochkarätigen Wettbewerben an und repräsentieren den Beruf des Kochs bei internationalen Veranstaltungen.


Die Zusammenarbeit mit der Nationalmannschaft ergänzt das vielseitige Profi-Engagement von Friedr. Dick. „Das deutsche Nationalteam ist seit vielen Jahren Spitzenklasse. Hier sind Menschen dabei, die nicht nur wissen, was sie tun, sondern ihren Beruf lieben und leben. Wir freuen uns sehr darüber, dass die Profis uns gewählt haben. Ich persönlich freue mich vor allem darauf, dass wir von Friedr. Dick auch die jungen Enthusiasten des Berufes auf ihrem Weg begleiten dürfen“ so Steffen Uebele.


Im Namen des ganzen Teams drückt Ronny Pietzner, Manager des Nationalteams, die Freude über die langfristig angelegte Partnerschaft aus: „Friedr. Dick ist seit Jahrzehnten ein Synonym für Perfektion und Innovation und wir freuen uns, unsere gemeinsame Leidenschaft für diese Werte mit Friedr. Dick zu teilen, um große Momente der Kulinarik zu erschaffen."


www.dick.de

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen