top of page
  • AutorenbildChristine Dicker

EGGS TO GO von Koziol

- ANZEIGE: PRODUKTE -

 

Im Biomarkt, beim Bäcker, auf dem Markt – Eier werden an vielen Verkaufsstellen lose angeboten. In den Boxen EGGS TO GO von Koziol lassen sie sich sicher nach Hause transportieren, Einwegverpackungen werden mit ihr überflüssig. Jetzt gibt es die praktische Transportbox auch in einem schönen Blau, entweder für zehn oder sechs Eier.


EGGS TO GO hat einen praktischen Clipverschluss zum einfachen Öffnen und Schließen, das stoßfeste Material verhindert zudem zuverlässig, dass die Eier versehentlich in der Tasche zerdrückt werden. Im Kühlschrank können die Boxen problemlos gestapelt werden, so bleibt mehr Stauraum für weitere Lebensmittel. EGGS TO GO wird klimaneutral in Deutschland aus biozirkulärem Kunststoff und Holzfasern hergestellt. Dieses neue Material wird aus natürlichen Pflanzenölabfällen recycelt, ist frei von Melamin und BPA, lebensmittelecht und vollständig recycelbar.

Und noch ein wichtiger Hinweis in punkto Hygiene: Eier besitzen eine natürliche Schutzschicht, die sogenannte Cuticula, die sie ungekühlt haltbar macht. Diese Schutzschicht sorgt auch dafür, dass Salmonellen oder andere Bakterien nicht in das Innere des Eis gelangen können. Deswegen werden Eier generell nicht gewaschen, da ansonsten diese Schutzschicht zerstört würde. Dadurch bleiben jedoch die Eierschalen so, wie das Huhn sie schuf, voller Bakterien und anderer gesundheitsschädlicher Begleiter, die unweigerlich jeden Eierkarton infizieren. Daher sollte man die Papierverpackungen generell kein zweites Mal nutzen, sondern sofort entsorgen. Für alle, die ökologisch denken und lieber unverpackte Eier kaufen, ist die koziol Eierbox EGGS TO GO die perfekte Mehrweglösung, denn sie kann nach jeder Nutzung gründlich gereinigt und immer wieder verwendet werden. Neben dem neuen Blau gibt es EGGS TO GO noch in Weiß und Anthrazit.


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page