• Christine Dicker

Frisch gemahlen …

- PRODUKTE -

 

Erst das Rasseln der einzufüllenden Bohnen, dann das Surren des Mahlvorgangs und schließlich der wohltuende Duft des frischen Kaffeepulvers. Bereits ausgestattet mit einer Filterkaffeemaschine oder einer Siebträgermaschine, wollen viele Kaffeeliebhaber ihre Barista-Ambitionen mit eigener Kaffeemühle ausweiten. Frisch gemahlen behält der Kaffee deutlich länger sein starkes Aroma. Die Design Kaffeemühle Digital von Gastroback® zerkleinert mit ihrem leistungsstarken 180 Watt Motor die Kaffeebohnen nicht nur, sondern erzeugt ein Kaffeepulver mit 31 Mahlgradeinstellungen von fein bis grob mit gleichmäßiger Korngröße, welches perfekt an die verwendete Brühmethode und an den individuellen Geschmack angepasst werden kann.


Die massiven Mahlwerkzeuge des professionelles Edelstahl-Kegelmahlwerk mahlen schonend mit 600 U/min und nehmen einen großen Teil der beim Mahlen entstandenen Wärme auf, um das Aroma der Kaffeebohnen möglichst gut zu schützen. Die gemahlene Menge wird durch einen elektronischen Timer in 0.1 Sekundenschritten gesteuert und kann beliebig vorgewählt werden. Ohne umständliches Umfüllen können die Bohnen entweder dank zweier Automatik-Modi direkt in den Filterhalter (Ø 51 mm und 58 mm) oder in den mitgelieferten Vorratsbehälter, für bis zu 130 g Kaffeepulver gemahlen werden.

www.gastroback.de

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen