• Hartmut Kamphausen

Ganz ausgezeichnet

- NEWS -

 

Marken und Produkte der Branche sind in den letzten Wochen wieder zahlreich ausgezeichnet worden oder schnitten bei Tests mit überzeugenden Ergebnissen ab. Wir haben wieder Beispiele dafür zusammengetragen, die zeigen, dass Strategie und Produktentwicklung in der Branche stimmen.


Neu erschienen ist der von Dr. Florian Langenscheidt in Kooperation mit der Zeit-Verlagsgruppe publizierte Bildband „Deutsche Standards – Marken des Jahrhunderts“. Diese Enzyklopädie großer deutscher Marken, die „Standards auf ihrem Gebiet“ gesetzt haben, enthält auch verschiedene Marken des Branchenumfelds. So wurde Wesco in diesem Rahmen für seine beispielhaften Produkte ausgezeichnet. Egbert Neuhaus, Geschäftsführer von Wesco, freut sich über die Ehrung: „Diese Auszeichnung betrachten wir als große Ehre für unsere gesamte Firma!“ Seit über 150 Jahren steht Wesco für farbenfrohe Haushaltsprodukte mit ikonischem Design sowie traditionelle deutsche Metallverarbeitung.









Das über 100-jährige Familienunternehmen Graef ist zum sechsten Mal in Folge „Marke des Jahrhunderts“. „Das Siegel beweist uns, dass wir den Spagat zwischen kontinuierlichem Neuerfinden und Sich-selbst-treu-Bleiben seit über 100 Jahren gut schaffen“, freut sich Hermann Graef, Geschäftsführer der Gebr. Graef GmbH und Co. KG. „Wir stehen für Qualität und das kommt an.“


Das Traditionsunternehmen Steba Elektrogeräte wurde ebenfalls zur „Marke des Jahrhunderts“ gekürt, und zwar in der Kategorie „Grillbackofen“. „Wir sind stolz darauf, dass wir mit unseren Grillbacköfen die anspruchsvollen Kriterien erfüllen und uns ‚Marke des Jahrhunderts‘ nennen dürfen“, so Markus Müller, Geschäftsführer von Steba. „Diese Auszeichnung bestätigt uns darin, dass unser Versprechen ‚Qualität. Verlässlichkeit. Kompetenz.‘ nicht nur ein Markenclaim ist, sondern etwas, auf das sich unsere Kunden und Partner stets verlassen können.“


Wenko ist ebenfalls zur „Marke des Jahrhunderts“ ernannt worden. Die Auszeichnung in der Produktgattung „Badzubehör“ ehrt das Hildener Unternehmen für die Produktvielfalt, die seit über 60 Jahren ein großes Vertrauen unter Verbrauchern genießt. Ebenfalls belohnt sie Wenko für die Tradition, regelmäßig erfolgreich Innovationen im Markt zu etablieren. „Die Auszeichnung als Marke des Jahrhunderts macht uns außerordentlich stolz“, so Niklas Köllner, der das Familienunternehmen in dritter Generation mit seinem Bruder Philip gemeinsam führt. „Wer an innovative Haushaltswaren aus Deutschland denkt, denkt zwangsläufig an Wenko. Es ist ein gutes Gefühl, auf diese Weise ein Teil im Leben der Verbraucherinnen und Verbraucher zu sein. Der Titel ist wirklich eine tolle Belohnung für uns und alle, die täglich zum Erfolg der Marke beitragen.“


Auszeichnungen fürs Design und mehr


Auch im Rahmen des German Design Awards 2022 und des German Brand Awards 2022 zeigte sich die internationale Jury von Produkten und Marken aus dem Umfeld von Küche, Tisch und Wohnen begeistert. So erhielt der neue CUP Coffee to go-Becher von FLSK den German Design Design Award 2022 für exzellentes Produktdesign. Hinter den minimalistischen Formen des modernen Mehrwegbechers versteckt sich technische Raffinesse. Während die VICC-Technologie für bis zu drei Stunden perfekt temperierten Kaffee sorgt, achtet der ausgeklügelte Deckel des To-Go-Cups für absolute Auslaufsicherheit und angenehmen Trinkgenuss. „Unseren Handelspartnern bieten wir mit dem CUP ein ausgezeichnetes Produkt in gewohnter FLSK Qualität. Der CUP ist die nachhaltige Alternative für alle Läden, die Wert auf Qualität und ausgezeichnetes Design legen!“ sagt Michael Wagner, Head of Sales bei FLSK.


Beim German Design Award 2022 wurden mit der Emsa Motiva Isolierkanne und der Emsa Bludrop Isolierflasche gleich zwei Produkte mit Special Mentions for Excellent Product Design ausgezeichnet. Zudem überzeugte die moderne Isolierflasche Bludrop auch die Jury des Red Dot Design Award 2021 und gehört damit zu den diesjährigen Gewinnern.





Der Foodtrend Poké Bowl sowie Buddha Bowl ist in der kulinarischen Welt bereits eine feste Größe – und die „Poké Bowls“ von ASA Selection entsprechen perfekt diesem One-Pot-Genuss. Funktionalität und individuelle Gestaltung der handgearbeiteten Steinzeugschalen aus Portugal überzeugten jetzt auch eine Jury aus Experten, Designern und unabhängigen Industrie- und Medienvertretern der Branche: Sie vergaben den Dineus 2022, den „großen Preis der Tischkultur“, in der Kategorie Tisch an die „Poké Bowls“. Damit verbunden ist die Präsentation der Produkte im neuen Jahrbuch „Tischkultur“. Yvonne Schubkegel, Geschäftsführerin von ASA Selection: „Tischkultur ist unsere Leidenschaft. Umso mehr freuen wir uns, dass unsere „Poké Bowls“ mit einem Preis ausgezeichnet worden sind, der sich die Förderung zeitgemäßer Kultur rund um den gedeckten Tisch zum Ziel setzt.“


Plus X Award


Im Rahmen des Plus X Award 2021/2022 wurde die Siebträgermaschine Design Espresso Piccolo von Gastroback von der Fachjury mit einem „Gütesiegel“ in den vier Kategorien „High Quality“, „Design“, „Bedienkomfort“ und „Funktionalität“ ausgezeichnet. Mit einer Breite von gerade einmal 15 cm passt die Maschine in wirklich jede Küche. In nur 40 Sekunden ist sie aufgeheizt und steht bereit für Kaffeespezialitäten wie Espresso, Cappuccino oder Latte Macchiato,


In gleich fünf Kategorien erhält die mobile Einzelkochplatte CTS 2000/IN Induktion von Rommelsbacher den Plus X Award: Innovation, High Quality, Design, Bedienkomfort und Funktionalität. Mit dieser Beurteilung bestätigt die Jury die umfassende und hochwertige Entwicklungsarbeit des Kochplattenspezialisten. Insbesondere hinsichtlich des „Intelligent Temperature Control Sensors“ zählt dieses damit zu Recht zur neuen Generation der Induktionskochplatten. „Wir freuen uns sehr über dieses hervorragende Ergebnis beim Plus X Award und dürfen stolz darauf sein. Das bestätigt auch unseren Anspruch unserer Kunden gegenüber, dem wir stets mit fortschrittlichen und qualitativ hochwertigen Geräten gerecht werden wollen“, so der Marketingleiter von Rommelsbacher, Thomas Alter.


Auch beim Plus X Award erhielt Graef eine Auszeichnung, hier in der Kategorie Nachhaltigkeit. „Wir sind uns unserer Verantwortung gegenüber der Umwelt und unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, vor allem aber – und das ist uns als Familienunternehmen besonders wichtig – auch gegenüber unseren nächsten Generationen bewusst. Der Preis ist für uns nicht nur Bestätigung, sondern ein weiterer Ansporn, unserer neu formulierten Unternehmensvision gerecht zu werden und der nachhaltigste Anbieter für Schneidetechnik und Küchengeräte zu werden“, freut sich Hermann Graef, Geschäftsführer der Gebr. Graef GmbH & Co. KG.


Kitchen Innovation Award 2022


Funktionalität, Innovation, Produktnutzen, Design und Nachhaltigkeit – das sind die ausschlaggebenden Kriterien des Kitchen Innovation Award 2022, mit dem in diesem Jahr auch die Frischhaltedosen Provido von Gefu ausgezeichnet wurden. „Der Kitchen Innovation Award ist für uns eine ganz besondere Anerkennung, denn sie unterstreicht unser Streben, uns an den Bedürfnissen unserer Konsumenten auszurichten und ihnen durch unsere Produktinnovationen hochwertige, funktionale, praktische und schöne Küchenwerkzeuge zu bieten, die dabei noch nachhaltig sind. Den Golden Award „Best of the Best“ von unseren Kunden zu erhalten, ist für uns also eine ganz besondere Ehre.“, kommentiert Rudolf Schillheim, Inhaber und Geschäftsführer von Gefu, die Auszeichnung der GEFU Frischhaltedosen Provido.

Berndes wird für das Engagement von Berndes in Sachen Umweltschutz und Nachhaltigkeit zweifach im Rahmen des Kitchen Innovation Award 2022 ausgezeichnet: Die Schmorpfanne aus der nachhaltigen Kochgeschirrserie b.green – Alu Recycled Induction wurde mit dem Kitchen Innovation Award 2022 als „Ausgezeichnetes Produkt“ in der Kategorie Innovation, Produktnutzen, Design, Nachhaltigkeit und Materialbeschaffenheit prämiert. Darüber hinaus hat sich die Jury des Kitchen Innovation Award entschieden, Berndes für „das herausragende Nachhaltigkeits-Konzept der Serie b.green den Sonderpreis für verantwortungsvolle Unternehmensführung zu verleihen. Olaf Cordes, Geschäftsführer Berndes: „Für Berndes ist Umweltschutz kein reines Lippenbekenntnis oder ein cleveres Verkaufsargument. Nachhaltigkeit wird vielmehr konsequent in unserer gesamten Fertigungskette von den Rohstoffen über die Versiegelungen bis hin zur Verpackung konsequent umgesetzt.“


Gleich zwei Produkte von Fissler überzeugten in einem zweistufigen Auswahlverfahren sowohl die Experten-Jury des Kitchen Innovation Awards als auch die Konsumenten: der Schnellkochtopf Vitavit Premium und die Levital+ Comfort Pfanne. Beim Kitchen Innovation Award nominiert eine Expertenjury innovative Produkte, die anschließend zum Verbraucher-Voting zugelassen werden. 1.500 Verbraucher wählen schließlich ihre beliebtesten Produkte aus der Kategorie Küche. Dabei bestätigte sich erneut: Erfolgreiche Produktinnovationen stellen die Wünsche und Bedürfnisse der Verbraucher in den Fokus. Der Schnellkochtopf Vitavit Premium und die Levital+ Comfort Pfanne haben aus diesem Grund überzeugt. Ausgezeichnet in den Kategorien Produktnutzen, Design, Nachhaltigkeit und Materialbeschaffenheit konnten die Produkte der Marke erneut Innovationskraft „Made in Germany“ unter Beweis stellen. 


Der Multikocher CZ7158 Cook4Me+ Connect von Krups wird mit dem World Kitchen Award 2022 in der Kategorie „Kitchen machines with cooking function“ ausgezeichnet. Besonders unter den Aspekten der Innovation, Produktqualität und dem Preis-Leistungs-Verhältnis konnte der Cook4Me+ Connect die Jury überzeugen. Das innovative Gerät unterstützt seine Nutzer in der Rolle eines persönlichen Kochassistenten. Dank der Bluetooth-Funktion bietet der Cook4Me+ Connect Hobbyköchen die Möglichkeit, mehr als 500 kreative Rezepte von der Cook4Me-App auf den Multikocher zu übertragen.


Produkte im Test


Stiftung Warentest hatte sich schon Ende des letzten Jahres Küchenmaschinen als Testgegenstand vorgenommen. Dabei erreichte die WMF KÜCHENminis Küchenmaschine One for All Edition bei einem Vergleichstest von neun Küchenmaschinen (sechs mit Schwenkarm & drei Foodprozessoren) das Testurteil „Gut“. Das Fazit der Tester lautet kurz und knapp: „Handlicher Rührer für Singleküchen.“

In dieser Ausgabe bewertete die Stiftung Warentest neben den Küchenmaschinen auch Espressomaschinen. Das Ergebnis: Die getestete Siebträger-Kaffeemaschine von Smeg erzielte Platz eins, gleichauf mit einer anderen Marke. Bei den Küchenmaschinen freut sich Smeg über den zweiten Platz.


Die Krups Espressomaschine Virtuoso XP442C gewinnt den Warenvergleich unter den Siebträgermaschinen vor allem aufgrund ihres guten Preis-Leistungs-Verhältnisses. So bietet sie als zweitgünstigstes der getesteten Geräte mit drei verschiedenen Siebeinsätzen und einer Double-Serve-Funktion maximale Flexibilität beim Kaffeegenuss und das dank modernster Technologie und schneller Extraktion innerhalb einer Minute.

Überzeugend schnitt die  Adamant Premium Pfanne von Fissler im Vergleichstest von zehn antihaftbeschichteten Pfannen des ETM Testmagazins Heft 12/2021 ab. Die Adamant Premium Pfanne überzeugte die Tester insbesondere aufgrund der Stabilität der Beschichtung. Hervorgehoben wurde, dass das Metallbesteck während des Tests keine Schäden verursacht hat. Herausgestellt wurde ebenfalls die Gestaltung des Pfannengriffs, die ein versehentliches Abrutschen der Hand zum heißen Pfannenkörper verhindert und somit viel Sicherheit bietet.


In diesem Test konnte die Pfanne Smart Wellness von ELO als Preis / Leistungssieger überzeugen. Anhand des in dem Modell vorhandenen Muldenpaars lässt sich Öl auch ohne Utensilien dosieren, der innere Kreis steht für 4 ml, der äußere Kreis für 8 ml. Mit einem Gewicht von nur 1,0kg (mmax) ist das Modell außerordentlich leicht und dank des 18,0cm (Lmax) messenden, mit einem SoftTouch-Mantel verbundenen Handteils exzellent zu handhaben.


Fünf kompakte Espressomaschinen stellte das ETM Testmagazin für die Ausgabe 01/2022 auf den Prüfstand. Testsieger wurde die WMF Lumero Espresso Siebträger-Maschine mit der Bewertung „sehr gut“ (92,0 %). In der gleichen Ausgabe ist der Test von acht elektrischen Milchaufschäumern erschienen. Auch in diesem Testfeld überzeugte mit dem Lumero Milchaufschäumer ein weiteres Produkt der Marke WMF als Testsieger – ebenfalls mit einer „sehr guten“ Bewertung (92,6%).


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen