• Christine Dicker

Magie für den Gedeckten Tisch

Aktualisiert: 24. Juni

- ANZEIGE: PRODUKTE-

 

Endlich wieder Gäste! Nach der langen Durststrecke freuen wir uns mehr denn je über gemeinsame Genussmomente. Wie der gedeckte Tisch zum besonderen Highlight wird, zeigt Detlef Klatt, Gründer und Designer der Marke Klatt Objects. Mit seiner vielschichtigen Kollektionen und ein paar Profitricks lädt er dazu ein, seine wunderschönen Arrangements nachzumachen und sich zu eigenen Ideen inspirieren zu lassen.


Denn das ist der Kern seiner Marke Klatt Objects: mit ausgewählten Lieblingsstücken immer wieder neue, individuelle Dekorationen zu zaubern. In seiner Kollektion bietet Klatt Objects dafür ein breites Portfolio an handgefertigten Vasen, Schalen, Gefäßen und Accessoires rund um den gedeckten Tisch. Alle selbst entworfen und feinsinnig aufeinander abgestimmt. Einer seiner top Tipps ist der Kenzan, den er zusätzlich zu seinen Designs im Programm hat. Mit diesem traditionellen japanischen Steckigel gelingen auch Laien beeindruckende Gestecke. Dazu braucht es nur ein paar Blumen aus dem Garten, ein schönes Gefäß mit Steckigel und eine Idee.

Mit seinen Kenzan adressiert Klatt Objects wichtige Zeitgeist-Trends wie DIY, Natur und Nachhaltigkeit mit gepflegter Gastlichkeit. Und auch für den Retail liegt der Wert auf der Hand: „Der Kenzan ist ein kleines Stück Magie, mit dem der Handel ein jüngeres und hoch involviertes Publikum erreichen kann“, sagt Detlef Klatt.


TrendSet Halle A3, Stand A48

Nordstil Halle A3.0, Stand D64

www.klatt-objects.com

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen