• Christine Dicker

Neuer Handmixer von Smeg

- PRODUKTE -

 

Der italienische Hausgeräte-Hersteller Smeg erweitert sein Portfolio an Elektrokleingeräten im Stil der 50er Jahre mit einem stylischen Handrührgerät. Das Handrührgerät ist immer dann schnell parat, wenn es Sahne oder Eischnee aufzuschlagen gilt oder Teige zu kneten gibt. Dabei der Handmixer mit seiner geschwungenen, schmeichelnden Form immer optimal in der Hand. Farblich präsentiert er sich in Pastellblau, Pastellgrün, Cadillac Pink, Creme, Rot, Schwarz und Weiß.


Mit neun Geschwindigkeitsstufen plus Turbo-Funktion ist der Handmixer von Smeg ein echtes Kraftpaket, dem selbst schwere Teige leicht von der Hand gehen. Praktisch und optisch ansprechend zugleich ist die sekundengenaue Laufzeitanzeige. Sobald der 250-Watt-Motor sanft anläuft, blendet der Griff die Rührdauer ein. Denn echte Backspezialisten wissen: Erst durch ausreichend langes Rühren oder Kneten wird ein Teig so richtig geschmeidig.

Für perfekte Rührergebnisse hat Smeg den Handmixer nicht nur mit den klassischen Rührbesen für leichte Teige und Haken für kräftiges Kneten ausgestattet. Auch ein Paar Schneebesen für fluffig-festen Eischnee und Schlagsahne hat er im Gepäck. Apropos Gepäck: Damit die Rührbesen und Haken nicht mehr verloren gehen, bringt der Mixer eine praktische Stofftasche für sein Zubehör gleich mit.

www.smeg.de

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen