• Christine Dicker

Pfannen für eine bessere Zukunft

- PRODUKTE -

 

Das Thema Nachhaltigkeit ist längst fester Bestandteil unseres Alltags. Die Pfannen-Serie Ecolution von Fackelmann bietet nicht nur konkrete Lösungen in Sachen Ressourcenschonung, sondern setzt auch neue Maßstäbe bei Material und Herstellung. Die Pfannen bestehen zu 100% aus recyceltem Aluminium, haben die umweltfreundlichste Beschichtung, die aktuell für Pfannen verfügbar ist, und einen Griff aus überwiegend nachhaltigen Materialien. In diesem steckt ein Mix aus pflanzenbasierten und recycelten Materialien – eine Kampfansage an den Klimawandel und ein Meilenstein im nachhaltigen Produkt-Design.


Die Pfannen der Ecolution-Reihe überzeugen neben ihrer sehr guten Umweltbilanz auch optisch – in schlichtem Grau, abgerundet durch einen mintgrünen Griff, passen diese Bratpfannen in jede Küche und machen.

Das recycelte Aluminum für diese Pfannen wird aus Alltagsgegenständen wie Getränkedosen, Verpackungen oder Alufolie gewonnen. Mit seinen positiven Eigenschaften bringt Aluminium viele Vorzüge im Vergleich zu anderen Materialien: Es ist leicht, lässt sich gut in eine gewünschte Form bringen, ist dennoch sehr widerstandsfähig und unempfindlich gegenüber Gasen, Licht und Gerüchen. Aluminium lässt sich nahezu vollständig und ohne Qualitätsverluste recyceln. Damit gibt Fackelmann Aluminium nicht nur ein zweites Leben, auch der langen Abbaudauer wirkt das Unternehmen mit der Weiternutzung entgegen.

Und was ist mit dem Energieaufwand? Reines Aluminium wird durch den Prozess der Elektrolyse gewonnen – dafür werden große Mengen Strom benötigt. Beim Recycling des Altmetalls wird jedoch bis zu 95% dieser Energie eingespart. Mit der Wiederverwertung werden also Ressourcen geschont, Mülldeponien entlastet, Emissionen reduziert und der Recycling-Prozess gefördert. Nach der Aufbereitung und Herstellung des Materials werden die Pfannenrohlinge noch beschichtet. Diese besonders langlebige Beschichtung ist nicht nur die umweltfreundlichste, die es aktuell gibt, sondern wird auch in einem CO₂-neutralen Werk produziert. Die Produktion ist Made in Turkiye – so werden sowohl lange Transportwege vermieden als auch große Mengen an CO₂ eingespart.


In drei verschiedenen Größen (20, 24, 28 cm) bieten die Pfannen für jede Brataufgabe die richtige Lösung. Neben den umweltschonenden Materialien und der nachhaltigen Herstellung überzeugen die Pfannen selbstverständlich auch beim Einsatz am Herd. Dank ausgezeichneter Wärmeleitung wird beim Anbraten von Gemüse, Lachsfilet und Co. eine gleichmäßige Bräunung garantiert. Dank der Antihaft-Beschichtung bleiben beim Braten keine Essensreste in der Pfanne kleben. Die Pfannen sind für alle Herdarten inklusive Induktion geeignet. Der ergonomische Griff ist zu mindestens 50% aus recycelten und pflanzenbasierten Materialien, backofenfest bis +150°C und liegt dank seiner ergonomischen Form immer perfekt in der Hand. Die Pfannen haben außerdem fünf Jahre Garantie.

www.fackelmann.de

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen