• Hartmut Kamphausen

Schnell kochen

- PRODUKTE -

 
Der Schnellkochtopf von Kuhn Rikon ist ein bewährter Klassiker und wird in der 5. Generation jetzt neu aufgelegt. Fotos: Kuhn Rikon

Der Duromatic Classic Neo von Kuhn Rikon hält, was er verspricht. Seit über 70 Jahren hat sich der Duromatic in Küchen auf der ganzen Welt bewährt. Nun ist sie da - die fünfte Generation des 1949 präsentierten ursprünglichen Schnellkochtopfes - des Klassikers, wenn es um Kochen mit Druck geht.


Das Design-Team in Rikon hat alles gegeben, um den neuesten Duromatic noch praktischer und schöner zu machen ohne Bewährtes grundsätzlich zu verändern. Dank der neuen Abdeckhaube, auf der man die wichtigsten Garzeiten ablesen kann, hat man immer alles im Blick. Das Design ist einfach moderner geworden und die Griffe und Stiele liegen noch besser in der Hand.


Die Sortimentsbreite des Duromatic Classic Neo bietet für jeden das Richtige.

Darüber hinaus ist das Kochen im Duromatic Classic Neo bis zu 70 % schneller im Vergleich zu herkömmlichem Kochgeschirr. So werden wertvolle Vitamine und Nährstoffe deutlich kürzer hohen Temperaturen ausgesetzt und damit bewahrt. Der Siebeinsatz am Boden des Duromatic hilft zudem die Lebensmittel vom Wasser zu trennen, was diesen Effekt verstärkt. Und: Zusätzlich spart die schnelle Zubereitung im Dampfkochtopf bis zu 70 % Energie. Damit ist der Duromatic Classic Neo von Kuhn Rikon einfach multitalentiert.


www.kuhnrikon.com


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen