top of page
  • AutorenbildChristine Dicker

Und es hat Uhmm gemacht…

- PRODUKTE -

 

Lunchboxen gehören zu unserem Alltag mittlerweile fest dazu. Sie sollen im besten Fall nicht nur funktional, sondern auch schön sein. Der dänischen Marke Uhmm gelingt diese Mischung mühelos, das beweist sie jetzt wieder mit ihren neuen Bowls. Die sind wie auch die faltbaren Boxen aus reinem, recycelbarem Polypropylen hergestellt, lebensmittelecht und frei von Parabenen und Phthalaten.

Die Uhmm Bowl gibt es in zwei Größen mit entweder 1200 ml oder 700 ml Fassungsvermögen. Zum Einsatz kommen sie dann, wenn man einen dicht schließenden Deckel braucht - oder auch nicht: Die Schüssel passt auch in die Mikrowelle. Einfach daran denken, den Deckel abzuknöpfen und etwas zu öffnen. Die Schalen eignen sich auch hervorragend zum Aufbewahren von Essensresten. Die Bowls gibt es in sieben verschiedenen Farben, die Deckel in acht – in der Summe ist das eine große Zahl an Kombinationsmöglichkeiten. Der Vertrieb erfolgt über die Agentur Berg (agentur-berg@t-online.de).

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Amber von Serax

bottom of page