• Christine Dicker

Veranstalter der spoga + gafa sind zuversichtlich

- MESSE -

 

Geplant ist sie vom 30. Mai bis 1. Juni, die spoga + gafa. Der Veranstalter, die Koelnmesse, informiert nun darüber, ob die Messe auch stattfinden wird. So soll Ende Februar ein gemeinsames Gespräch von Ausstellern, Besuchern und der Messe stattfinden, in dem besprochen wird, wie die Erfolgsaussichten sind. Dann wird entschieden.

Auch wenn aktuell viele andere Messen abgesagt werden, so ist das Team der spoga + gafa zuversichtlich, dass ihre Fachbesuchermesse in gut vier Monaten stattfinden kann, soll und wird. Um den Frühsommer aber verlässlicher und besser einschätzen zu können, brauche es noch Zeit. Zeit, die man sich in Köln nimmt. Eine finale Entscheidung wird daher erst nach Ablauf des Februars getroffen. Erst dann könne man die Reisemöglichkeiten und -bereitschaften der Business-Besucher noch besser einschätzen. Immer im Entscheidungsblick dabei, dass in den letzten Jahren dreiviertel der Gäste aus Europa kamen.


Die Kölner weiter: „Bis dahin haben wir uns mit unseren Partnern, Ihren Interessensvertretern, darauf geeinigt, gemeinsam Ruhe zu bewahren und abzuwarten. Lassen wir uns von der aktuellen Situation also erstmal nicht zu sehr leiten, wir sind auf einem guten Weg. Ruhig bleiben und in die Chance der Zeit vertrauen, darauf einigten wir uns.“


Neue Besucherkongresse auf der spoga+gafa 2021


Wo steht die spoga+gafa gerade; dieses nach der Verkündung des dauerhaft früheren Termins? Die Gartenlifestyle-Messe steht bestens dar, teilt das Team der spoga + gafa mit. Nicht zuletzt die gute Buchungssituation aller Segmente in allen vierzehn Hallen zeige dies. Es werden auch neue mehrwertstiftende Entwicklungen auf der Besucherseite stattfinden: Unterstützt auch von dem Zuzug namhafter Neuaussteller und den Vergrößerungswünschen langjähriger Bestandsaussteller, werden jährliche Hauptversammlungen von national und international aufgestellten Besucherverbänden auf der spoga + gafa stattfinden. Stand Ende Januar sind das folgende: „Garden Summit 2021“ des BHB, Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten, am Nachmitttag des 1. Juni 2021 auf dem Gelände der spoga+gafa. Die VDG-Wintertagung, also das Hauptjahrestreffen der deutschen Gartencenter soll ebenfalls auf der spoga+gafa 2021 stattfinden. Erstmalig wird zudem das jährliche Treffen der Fachhändler der Motorgerätebranche auf der spoga+gafa durchgeführt.

Die Veranstalter der spoga + gafa betonen, dass der Weg hin zur diesjährigen Messe nicht leicht werde und die Messe sicher einmalig anders aussehen werde. Eventuell kleiner als sonst und vielleicht auch weniger international; nicht aber mit weniger Chance auf Erfolg für alle. „Form follows function“, das ist das interne Handlungs- und Planungsmotto für die spoga+gafa 2021. Sei es auf der physischen Messe oder auch der parallelen Digitalmesse.

www.spogagafa.de

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen