• Hartmut Kamphausen

Design ... ahoi

- PRODUKTE -

 
Der charmante Matrose von Kay Bojesen Denmark verbreitet in jedem Ambiente eine angenehme maritime Stimmung und ein bisschen Fernweh. Foto: Kay Bojesen Denmark

Der Matrose von Kay Bojesen Denmark bezaubert auch Landratten im Nu. Das Design von Kay Bojesen ist an Land, zu Wasser und in der Luft gleichermaßen zu Hause. In seinem produktiven Schaffen entwarf der fortschrittliche Holzwerker mehrere Flugzeuge, Züge, Autos und Boote als Ausdruck für seine Faszination für Bewegung und Technik.


Aber es gibt kein Schiff ohne Mannschaft ... Deshalb schuf der Designer in den 1940er Jahren den charmanten Matrosen mit seiner maritimen, bemalten Uniform, den Kay Bojesen Denmark in diesem Herbst wieder an Bord schickt, um die Seeleute zu feiern - und ganz zur Freude von Designliebhabern mit oder ohne Meerwasser im Blut.


Bojesen schuf den Matrosen in der gleichen Periode wie seine anderen uniformierten Figuren, den Soldaten, den Polizisten und den Postboten. Damals wurde der Matrose als Niels Juel bekannt, benannt nach dem dänischen Marineoffizier, Namensgeber mehrerer majestätischer Militärschiffe. Heute wird der Seemannn unter dem Namen Matrose aufgelegt, mit kreideweißer Kappe und blau lackiertem Körper - bereit, die dänische Designtradition zu würdigen.

www.kaybojesen-denmark.de


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen