• Christine Dicker

Feine Scheiben aus der Schweiz

Aktualisiert: 23. Feb.

- PRODUKTE -

 

Das Schweizer Unternehmen Moha Moderne Haushaltswaren AG stellt mit seiner Marke moHA! Küchenhelfer her, die das Vor- und Zubereiten in der Küchen noch ein wenig besser und einfacher machen wollen. Eines haben die vielen innovativen Geräte gemeinsam: Sie sind nicht elektrisch. Wie zum Beispiel der Gemüsehobel Vertico, der Gemüse, Obst oder Hartwurst spielend leicht in feine Scheiben hobelt.


Einfach den Fuß ausklappen, so steht Vertico perfekt und sicher – auch dank zweier Saugnäpfe. Zwiebeln, Kartoffeln und Co. werden in das Führungsrohr mit 6,2 cm Durchmesser eingelegt, so ist gewährleistet, dass der Winkel zum Hobeln passt. Bei Vertico gibt es zudem keine Reste, dafür sorgt der Restehalter. Ein Druckhebel zum Schneiden erleichtert zusätzlich das Arbeiten: er ist seitlich angebracht und minimiert dadurch die Belastung von Arm und Hand. Auch mit wenig Kraftaufwand lässt es sich leicht hobeln.


Mit Vertico kann man 2 mm oder 4 mm starke Scheiben oder 3,5 bzw. 7 mm große Julienne schneiden. Der Hobel ist für Rechts- wie auch Linkshänder gleichermaßen geeignet, kann in die Spülmaschine und lässt sich durch den einklappbaren Fuß platzsparend verstauen. Moha geährt auf den robusten Hobel fünf Jahre Garantie. In Deutschland ist Vertico zu beziehen über Dirk Zielonka, Zielonka Trading.

www.zielonkatrading.com

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen