top of page
  • AutorenbildChristine Dicker

gardiente mit neuer Tagesfolge

- MESSE -

 

Mit einem exklusiven Markenportfolio, neuer Tagesfolge und einem interaktiven Rahmenprogramm zeigt die Fachmesse gardiente vom 1. bis 3. Juli im Messecenter Rhein-Main welche Materialien und Themen in der kommenden Saison relevant sind und bietet spannende Produktneuheiten und Trends.

Zusammen mit den Marken Lafuma Mobilier und Jan Kurtz sowie der TRENDagentur Gabriela Kaiser bietet die gardiente dem Fachhandel auf der neuen Showcase Fläche Impulse für die Gestaltung der eigenen Verkaufsfläche am POS. Der gardiente Showcase ist eine kuratierte Gemeinschaftsfläche für Möbel und korrespondierende Accessoires. Neben Produktgruppen integriert die Fläche auch unterschiedliche Rahmenprogrammpunkte und wird damit zu einem interaktiven Touchpoint auf der Messe.


Dazu gehören die neuesten Erkenntnisse von Marketmedia24: Das renommierte Marktforschungs- und Beratungsinstitut zeigt in der Umsetzung die aktuellen Erkenntnisse der Marktforschung. Ein weiterer Topic ist Szenenwechsel: In der Live-Dekoration werden unterschiedliche Stile und Ansätze gezeigt und bietenso wertvolle Impulse für den POS. Abgerundet wird das Programm durch Workshops, Branchendialoge und Impulsvorträge: In der Showcase Lounge gibt es „Business zum Mitnehmen“. Gabriela Kaiser zeigt die relevanten Trends und Materialien und gibt Anregungen für eine positive Beeinflussung des Kaufverhaltens sowie für eine eindrucksvolle Ladengestaltung.


„Gerade in Zeiten des sinkenden Konsums ist es wichtig, im stationären Handel das Kauferlebnis ganzheitlich zu verstärken. Denn neben der persönlichen Beratung ist eine ansprechende und inspirierende Kaufatmosphäre für den Kunden, insbesondere im hochwertigen Markensegment, ein zunehmend entscheidender Faktor“ sagt Verena Westphal als Projektleiterin der gardiente.


Outdoor-Living-Stars on Stage


Zusammen mit einer hochkarätigen Fachjury prämiert die gardiente unter dem Motto „Herausragend“ die neuesten Trends anhand der Kriterien Ästhetik, Innovation, Funktion und Nachhaltigkeit. In diesem Jahr findet sowohl die finale Bewertung als auch die Präsentation der Exponate unmittelbar im Geschehen der Messe statt. Zusammen mit den Experten und Designern aus der Jury und den Marken entsteht somit ein direkter Austausch zu den jeweiligen Produkten.

Angeboten wird zudem Ask me anything: Zusammen mit den Experten der Jury und der jeweiligen Hersteller arrangieren die Veranstalter in einem Rundgang die Möglichkeit des unmittelbaren Dialogs zu den Trends und Materialien. Darüber hinaus gibt es einen Trendwalk: Die gardiente Roadmap zeigt eine Übersicht aller Nominierungen und bietet eine kompakte Übersicht über die wichtigsten Trends und Tendenzen.


Exklusives Markenportfolio


Von der Branche für die Branche - das ist das Motto 2023. Die gardiente wird in diesem Jahr als ein gemeinschaftliches Branchenevent organisiert, auf dem treue Aussteller der ersten Stunde, renommierte Rückkehrer und neue relevante Premiummarken die aktuellen Trends präsentieren. Marken wie Best Freizeitmöbel, dekoVries, Lafuma Mobilier, Musola, Müsing, Musterring, outdoorLabel, Schaffner, Sieger, solpuri, Stern, W.Schillig Outdoor und Zebra werden im deutschsprachigen Outdoor-Living-Bereich nur auf der gardiente zu finden sein.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page