top of page
TS_AZ_tischgespraeche_bp_webbanner_979x203px_2023-04-14_v02_cc.jpg
  • AutorenbildChristine Dicker

Good Grips – Design-Ikonen des Haushalts

- HINTERGRUND -

 

Ob von links nach rechts, von oben nach unten, auf dem Kopf stehend oder von hinten nach vorne gelesen – der Markenname OXO bleibt immer gleich gut lesbar. Genau aus diesem Grund hat der Gründer Sam Farber den Namen ausgewählt, denn so klar und universell wie der Name ist auch das Design seiner Küchenutensilien, die in jeder Hand optimale Ergebnisse erzielen.

OXO wurde 1990 gegründet (seit 2004 gehört das Unternehmen zur amerikanischen Gruppe Helen of Troy Limited) und ist auf die Entwicklung innovativer Haushaltsprodukte spezialisiert, die alltägliche Aufgaben erleichtern. Wegen des universellen und klaren Produktdesigns ist die Marke in den USA längst zur Kultmarke geworden. Ziel von OXO ist es, Produkte zu entwickeln, die für jede Hand – ob jung oder alt, groß oder klein, links oder rechts oder mit besonderen Anforderungen, gleichermaßen sicher und komfortabel funktionieren. Hierfür stellt OXO seit Jahrzehnten das Selbstverständliche infrage, beobachtet genau, wie Konsumenten mit den Utensilien interagieren, und entdeckt durch Liebe zum Detail die besten Lösungen für alltägliche Herausforderungen.


Vier der beliebtesten und am meisten weiterempfohlenen Produkte stechen besonders ins Auge und schreiben Design-Geschichte: der Drehschäler, die Salatschleuder, der abgewinkelte Messbecher und die stapelbaren Pop-Behälter. Diese stehen aktuell im Rampenlicht der Markenkampagne "Icons are forever.“ und unterstreichen die kompromisslose Einstellung der Marke zur Qualität und zu universellem Design.

Die Erfolgsgeschichte von OXO beginnt bei Betsy Farber, der Frau des Gründers Sam Farber. Sam beobachtete, dass Betsy aufgrund einer leichten Arthrose einen handelsüblichen Sparschäler nicht gut bedienen konnte. Der schmale Griff war für sie nicht geeignet und Sam Farber wunderte sich, dass es offensichtlich keine Küchenutensilien auf dem Markt gab, die für jeden gut zu halten und zu bedienen waren. Die Idee zu OXO Good Grips war geboren und Sam Farber entwickelte den ersten Sparschäler, der mit einem breiteren, ovalen Griff für jede Hand gut zu halten war. OXO Good Grips Produkte erleichtern seitdem die Prozesse im Haushalt und setzen neue Standards.

Der OXO Good Grips Drehschäler, das Pionierprodukt, ist heute sogar als Design-Ikone im Museum of Modern Art in New York zu sehen. Heute findet sich das zeitlose, klare Design von OXO in über 1.000 Produkten, die viele Bereiche des Haushalts, wie Kochen und Backen, Aufbewahren und Reinigen, abdecken – immer mit dem Versprechen, dass es mit OXO komfortabler und besser geht.


Seit 2020 kooperiert OXO zudem mit der Umweltorganisation „1% for the Planet“. Mit 1 % des Jahresumsatzes unterstützt OXO gemeinnützige Organisationen bei der Bewältigung von Umweltproblemen, die uns alle betreffen. Schon seit 30 Jahren entwickelt OXO Produkte, die jeden Tag etwas besser machen. Jetzt engagiert OXO sich dafür, jeden Tag besser für unseren Planeten zu machen.

www.oxo.de.com

Über Helen of Troy Limited:


Helen of Troy Limited ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Konsumgüter und bietet seinen Kunden kreative Lösungen durch ein starkes Portfolio anerkannter Marken, darunter OXO®, Hydro Flask® Vicks® Braun®, Honeywell® PUR® und Hot Tools® und Drybar®, Alle hierin enthaltenen Warenzeichen gehören zu Helen of Troy Limited (oder seinen Tochtergesellschaften) und/oder werden unter Lizenz von ihren jeweiligen Lizenzgebern verwendet.

www.hotus.com

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page