top of page
  • AutorenbildChristine Dicker

Luftreiniger von Rowenta

- PRODUKTE -

 

Des einen Freud ist des anderen Leid – das gilt auch jetzt im Frühling und dann im Sommer: Während sich die meisten von uns über die wärmeren Temperaturen und den Sonnenschein freuen, beginnt für viele Allergiker die Leidenszeit. Es sind aber nicht nur Pollen, die in den eigenen vier Wänden die Luft verschmutzen. Staub, Milben, Schimmelpilze, Viren, Tierhaare, reizende Substanzen aus Lacken und Reinigungsmittel und allerlei Schadstoffe aus der Umwelt schweben unsichtbar und unbemerkt durch die Luft. Dadurch kann die Luft in Innenräumen bis zu achtmal stärker belastet sein, als dies draußen der Fall ist und Allergikern wie Nicht-Allergikern das Atmen schwer machen.

Eigentlich möchte man gar nicht darüber nachdenken. Muss man auch nicht – zumindest nicht, wenn man einen Luftreiniger von Rowenta sein Eigen nennt: Mit einer Clean Air Delivery Rate (CADR) von 360 m3/h reinigt der Intense Pure Air Home Connect (PU6180) die Luft in einem 20m² großer Raum innerhalb von nur acht Minuten***. Dabei erwischt der stylische Luftreiniger in elegantem Textil-Finish und mit Füßen in Holzoptik selbst Formaldehyd. Was viele nicht wissen: Holzwerkstoffe, Bodenbeläge oder auch Tabakrauch enthalten den unsichtbaren Schadstoff, der zu den gesundheitsgefährdendsten Gasen in Innenräumen zählt. Beim Intense Pure Air Home Connect kommt dafür ein HEPA-Filter zum Einsatz, der bis zu 100 % der Allergene* und 99,9 % der luftübertragenen Viren** erfasst. Dafür verfügt das Gerät über drei Filterstufen und vier automatische Programme, um die Luft jederzeit nach aktuellem Bedarf effizient zu reinigen. Und, wie der Name schon vermuten lässt, kann man auch den Intense Pure Air Home Connect mit der dazugehörigen kostenlosen App von Rowenta verbinden. Damit kann man ihn bequem von überall aus per Smartphone steuern und hat immer im Blick, wie es gerade um die Luft zu Hause bestellt ist.


Ein weiterer großer Vorteil: Der Luftreiniger ist ausgesprochen leise. Bei minimaler Geschwindigkeit erreicht er einen Schallpegel von 32 dB(A), was ungefähr der Lautstärke eines Flüsterns entspricht. Damit stört er weder beim Schlafen, Lernen noch Arbeiten, sondern rückt in den Hintergrund.

*Von externem Labor durchgeführte Tests, bei Birkenallergenen, unter Verwendung des gesamten Geräts bei maximaler Geschwindigkeit, 2022

** Von externem Labor durchgeführte Tests am H1N1-Stamm, unter Verwendung des gesamten Geräts bei maximaler Geschwindigkeit, 2022

*** Bei einer Standarddeckenhöhe von 2,5 Metern

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page