top of page
  • AutorenbildChristine Dicker

Neu im Vogelparadies: Papagei WALTER

- ANZEIGE: PRODUKTE -

 

Amsel, Blaumeise, Rotkehlchen und Zaunkönig sind schon da. Jetzt gesellt sich ein attraktiver Exot zur aktuellen Vogelschar. Mit dem Papagei WALTER führt Klatt Objects die beliebte Serie an Deko-Objekten aus feinstem Knochenporzellan fort. Wie seine europäischen Artgenossen lässt auch WALTER sich elegant auf dem Rand von Vasen oder Schalen nieder und sorgt damit selbst im winterlichen Ambiente für einen Hauch Karibik.

Die handgefertigten Sammelstücke entstehen in kleinen Manufakturen auf den Philippinen. Ihre naturgetreue Nachbildung verleiht ihnen ihre Lebendigkeit, die sorgsam geschliffene Oberfläche den samtig, taktilen Touch. „Diese Serie liegt mir besonders am Herzen, weil sich darin die Themen Natur und Emotion wunderbar mit dem eher puristischen, kontemporären Designansatz meiner Gesamtkollektion verbinden“, sagt Markengründer Detlef Klatt.


Die Serie erscheint in dem für Klatt Objects typischen reinweißen Fine Bone China (Knochenporzellan), das nach traditioneller Art aus echten Knochen hergestellt wird, die ein Nebenprodukt der heimischen Lebensmittelindustrie sind. Diese tradierte Herstellungsweise verbindet das Optimum an Materialqualität mit dem Anspruch an eine nachhaltige, lokale Produktion. Papagei WALTER wird erstmals auf den Sommermesse gezeigt und ist ab Spätsommer 2023 für den Handel erhältlich.

Trendset: Halle A3 / Stand A 41

Nordstil: A3.0 / Stand C64


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page