• Christine Dicker

Neuer Markenauftritt von kela

Aktualisiert: 2. Aug.

- HINTERGRUND -

 

Am 1. Januar 2020 ist Thomas Keppler als Alleingeschäftsführer der Keck & Lang GmbH berufen worden und führt seitdem die Geschäfte des Familienunternehmens. In diesem Frühjahr folgt nun der neue Markenauftritt, der eine deutlich frischere Handschrift zeigt. Der Claim „Fühl Dich Zuhause“ steht ab sofort über allen Produkten der Marke kela.

Über 2000 Produkte umfasst das Sortiment für Küche und Bad, und es wird ständig weiterentwickelt. Die ästhetischen, nützlichen und hochwertigen Accessoires bieten aber viel mehr als einen rein funktionalen Nutzen. „Wir wollen die kela Kunden begeistern, und vor allem zu deren Wohlbefinden beitragen. Über die Ästhetik, die Detaillösung oder einfach über die Freude an der Nutzung“, erklärt Thomas Keppler. Der neue Claim „Fühl Dich Zuhause“ will genau das deutlich machen.

In den vergangenen Monaten hat kela intensiv an der neuen Markenpositionierung gearbeitet, viele Gespräche geführt und stellt nun das Ergebnis vor, das gemeinsam mit dem Handel ausgerollt werden soll. Im Vordergrund steht dabei der Markenausbau auf nationaler und internationaler Ebene und im digitalen Bereich. kela Produkte sind heute in mehr als 60 Ländern zu Hause.

Der neue Markenauftritt setzt auf eine klare plakative Schrift und auf eine neue Farbpalette – Botschaften, die global und vor allem auch emotional funktionieren. „Wir glauben fest daran, dass ein Gefühl wie „zuhause zu sein“ vor allem durch viele kleine alltägliche Dinge entsteht. Durch die Erfahrungen, die wir mit Produkten machen. Durch das, was wir mit ihnen machen und erleben“, erklärt kela, und weiter: „sie sprechen die Sinne in allen Facetten an. Von Fühlen und Riechen über Schmecken bis hin zu Hören und Sehen.“ Die plakative Schrift soll den Maßnahmen mehr Klarheit und Aufmerksamkeit verleihen. Die neuen Farbpalette hingegen will die gesamte Sortimentsvielfalt abbilden und der gesamten Marke einen neuen, modernen Look & Feel geben. Bei den Farbkombinationen setzt kela dabei auf frische Farben, die sich auch mit dem neuen Logo gut kombinieren lassen. Vor diesem farbigen Hintergrund wirken die Produkte modern, klar und sehr zeitgemäß.

Zum Relaunch gehört auch ein neues Flächenkonzept im Handel, das den neuen Markenauftritt auch am POS erlebbar machen soll. Europaweit wird das Konzept bei bis zu 240 Händlern ausgerollt, Start ist ab Sommer 2022. Wichtig war es dem Unternehmen, dass das neue Konzept möglichst flexibel an die unterschiedlichen Flächen angepasst werden kann. Damit ist garantiert, dass dem kela Kunden standortunabhängig immer das bestmögliche Markenerlebnis geboten wird. Die Module können je nach zur Verfügung stehender Fläche unterschiedlich miteinander kombiniert werden und so an die individuellen Gegebenheiten angepasst werden. Auch die Module des Flächenkonzeptes sind sehr klar, sehr modern. Für optische Hingucker sorgen auch hier die neuen kela-Farben, die entweder als Regalrückwand zum Einsatz kommen oder in Kombination mit Produktabbildungen in Leuchtframes verwendet werden.

kela hat aber noch mehr getan: Nach der Überarbeitung des Corporate Designs sind nun auch die informierenden kela Produktfilme im einheitlichen Look & Feel gestaltet. Diese stehen Händlern auf der „kela brand new“-Website zum Download bereit und werden regelmäßig um neue Filme ergänzt. Es gibt auch einen kela-Markenfilm, in dem das emotionale Markenversprechen für mehr Wohlbefinden im eigenen Zuhause formuliert wird. Diesen Film können Händler in ihrer Online-Kommunikation oder am POS nutzen.


Last but not least wird kela auch wieder mit saisonal passenden Themen unterstützen und extra entwickelte Produktkampagnen mit eigenen Kommunikationsschwerpunkten und -maßnahmen bereitstellen. Laut Keppler sind sechs bis acht solcher Kampagnen für 2022 geplant, sowohl stationär wie auch online.

www.kela.de


#strategischhandeln

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen