top of page
TS_AZ_tischgespraeche_bp_webbanner_979x203px_2024-03-09_v02_rj.jpg
  • AutorenbildChristine Dicker

Ninja sponsert „The Champions Burger“

NEWS -

 

Von Berlin über Hamburg und Frankfurt bis nach München: Das größte Foodtruck-Event Europas, „The Champions Burger” kommt in diesem Jahr erstmals nach Deutschland, macht in acht Städten Station und wird bei seiner Premiere von der Marke für Küchengeräte und Cookware Ninja gesponsert.

Von Mai bis September wird in Berlin, Hamburg, Leipzig, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Saarbrücken und München an insgesamt 95 Tagen der bundesweit beste Burger gesucht – dabei treten 16 der erfolgreichsten Burgerläden Deutschlands gegeneinander an, um mit ihren persönlichen Kreationen des amerikanischen Kulturguts zu überzeugen und den „The Champions Burger“-Titel zu gewinnen.


Seinen Ursprung hat das Event in Spanien, wo es in diesem Jahr bereits zum fünften Mal stattfinden wird. Der Veranstalter Kreutzers, der Onlineshop für nachhaltige Lebensmittel, erwartet insgesamt circa 1,6 Millionen Besucherinnen und Besucher in den acht Städten. Die global aufgestellte Marke Ninja mit Hauptsitz in Needham (Massachusetts) zählt zu den großen vier Hauptsponsoren der Veranstaltungsreihe. Der Küchengeräte- und Cookware-Hersteller ist auch hierzulande in kürzester Zeit zu einem der Marktführer im Bereich der Heißluftfritteusen aufgestiegen und hat auch in anderen Produktkategorien deutlich Marktanteile gewonnen. Bei „The Champions Burger“ wird Ninja den 100 Quadratmeter großen VIP-Bereich in jeder Stadt unter anderem mit hochwertigen Produkten wie den elektrischen Woodfire Outdoor Grills ausstatten. Stars wie The BossHoss und Massiv sowie Bloggergrößen wie Blocki303 oder Rene Schmock werden auf den Events erwartet und an den Ninja-Geräten ihre eigenen Burger kreieren.

Die Eröffnungsfeier des Events fand am 9. Mai auf dem RAW-Gelände in Berlin statt und war bereits ein voller Erfolg. Bei dem Burgerspektakel haben Besucherinnen und Besucher in ganz Deutschland die Möglichkeit, die kulinarischen Burgerhighlights zu probieren und anschließend via QR-Code eine Bewertung abzugeben. Jeder Burger wird zum Festpreis von 14,49 € angeboten – der Eintritt auf das Festivalgelände ist hingegen kostenfrei. „Wir freuen uns sehr, dass wir bei der Deutschlandpremiere von ‚The Champions Burger‘ als einer der Hauptsponsoren mit dabei sind. In der von uns gestalteten VIP-Lounge haben Influencerinnen und Influencer sowie VIPs die Möglichkeit, an unseren hochwertigen Geräten selbst den ein oder anderen Burger zu kreieren“, so Michael Maier, Geschäftsführer DACH von SharkNinja.


„Das innovative Foodtruck-Event hat große Ambitionen auf dem deutschen Markt und passt damit perfekt zu unserer dynamisch wachsenden Marke und vor allem zu unserer Outdoor-Range.“ Die Küchenmarke Ninja wird die VIP-Area der Event-Serie im authentisch coolen Ninja-Look gestalten und dort über die nächsten Wochen zahlreiche Promis und Influencer hosten.


Das sind die Stationen: Berlin: 9. Mai – 19. Mai 2024, Hamburg: 23. Mai – 2. Juni 2024, Hamburger Renn-Club, Rennbahnstraße 96, 22111 Hamburg; Leipzig: 6. Juni – 16. Juni, Leipziger Radrennbahn, Windorfer Straße 63, 04229 Leipzig; Düsseldorf: 20 Juni. – 30. Juni, Schützenplatz Rath, Rather Broich 137, 40472 Düsseldorf, Köln: 4. Juli – 14. Juli, MediaPark Köln, Im MediaPark 7, 50670 Köln; Frankfurt am Main: 18. Juli – 28. Juli, Mühlheimer Bürgerhaus, Dietesheimer Straße 90, 63165 Mühlheim am Mai; Saarbrücken: 1. August – 11. August, Johannes-Hoffmann-Platz, Hafenstraße 12, 66111 Saarbrücken; München: 22. August – 8. September, Werksviertel am Riesenrad, Atelierstraße 11, 81671 München.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page