• Christine Dicker

Gut behütet

- PRODUKTE -


Gutes Design ist nachhaltig. Das ist die Überzeugung von Martin de Neergaard Christensen, Nicholas Oldroyd und Anders Thams, die 2015 das skandinavische Design Studio Moebe gründeten. Am Anfang standen dekorative Bilderrahmen, heute gehören neben Wohnaccessoires auch Leuchten und Möbel zum Sortiment.


Moebe produziert seine Designs zu 95% in Europa und ausschließlich mit vertrauenswürdigen Partnern, deren Produktionsprozesse sozial und umweltbewusst sind. Durch ihre modulare Bauweise lassen sich Moebe-Produkte problemlos in ihre Einzelteile zerlegen, einfach reparieren und recyceln. So entstehen Designstücke, die auf Langlebigkeit ausgelegt sind und über viele Jahre hinweg Freude schenken. Das Design der drei Skandinavier ist auf die einfachste Form reduziert. Sie entwickeln neue Details und Techniken, um neue Materialien miteinander zu kombinieren. Auch bei der Verpackung setzt Moebe auf Nachhaltigkeit: So kommen die Möbel und Leuchten flach verpackt in Kartonagen, die recycelt werden können. Ach ja, 95 % der Produkte werden in Europa gefertigt.


Ein Beispiel für das Design von Moebe ist die Keramik Tischlampe. Sie sieht aus wie eine kleine Skulptur mit einem großen Hut und wirft ihr Licht in alle Richtungen. Dazu einfach den Lampenschirm, oder den Hut, so verstellen, wie man mag. Die Leuchte besteht aus drei Komponenten: Einem Körper aus Keramik, dem Schirm aus Keramik und der Glaslampe. Alle Teile aus Keramik sind handgearbeitet, unglasiert und mit einzelnen Farbpigmenten, die in die Keramik eingelassen sind.

www.moebe.dk

MIT UNSEREM NEWSLETTER IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN!

© 2020 by tischgespraech.de