• Christine Dicker

Pasta räumt sich auf

- PRODUKTE -



Wir von tischgespraech.de lieben es ordentlich und sind daher große Fans von Marie Kondo und Ordnungssystemen. Bei einem unserer Messebesuchen sind wir auf das niederländische Unternehmen Sunware gestossen – dessen Lösungen für das Aufbewahren von Pasta & Co. hat uns überzeugt.

Die Niederländer sagen selbst über sich, eine passende Lösung für jedes Aufräum/Lagerungs-Problem in und ums Haus bereitzuhalten. Und zwar duch die Entwicklung und den Vertrieb von funktionellen Kunststoff-Artikeln, von denen jeder für einem bestimmten Anwendungsbereich konstruiert wurde. Egal, ob es um Speicher, Bad, Schlaf- oder Arbeitszimmer und Küche oder um Garage und Keller geht – Sunware hat für jeden Raum die passende Aufbewahrung-Lösung. Sunware gibt es übrigens bereits seit 35 Jahren.

Für die Küche hat Sunware die Sigma home Vorratsdosen konzipiert. Sie stehen in den Größen 0,6; 1,4; 1,65 oder 3,3 l zur Verfügung und überzeugen durch ihr schlichtes Design und ihre Farben im skandinavischen Stil. Ausgestattet sind sie mit einem speziellen Dichtungsring, der für luftdichte Aufbewahrung und damit garantierte Frische sorgt.

Außerdem lassen sich die Behälter perfekt stapeln: Zwei der kleinsten Größe aufeinander gestapelt sind so hoch wie die große Variante. Für Trockenware gibt es die Vorratsdosen mit einem transparenten Deckel, damit man auch in Schubladen sehen kann, was sich darin befindet.. Alle Produkte von Sunware sind BPA-frei und daher 100 % lebensmittelecht. Darüber hinaus bestehen diese Behälter zu 100 % aus recycelbarem Material. Bei den Abmessungen wurde ausdrücklich auf die Maße der gängigsten Küchen- und Badezimmerschubladen geachtet. So entstehen keine unschönen Lücken in den Schubladen. www.sunware.com

MIT UNSEREM NEWSLETTER IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN!

facebook-logo.png

© 2020 by tischgespraech.de

facebook-logo.png