top of page
  • AutorenbildChristine Dicker

TrendSet Sommer 2024

Aktualisiert: 14. Mai

- MESSE -

 

Anbieter und Angebote aus Interior & Lifestyle an einem Ort, in sechs Messehallen, auf 60.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche, mit über 2.000 internationalen Marken und Kollektionen. Das ist die TrendSet Sommer 2024 in München, die vom 6. bis 8. Juli 2024 in München stattfindet.

Auf der TrendSet Sommer 2024 in München entfalten sich alle Vorteile einer internationalen Präsenzveranstaltung. Die Vielfalt der Fair Areas gibt dem Fachpublikum aus Süddeutschland und Mitteldeutschland sowie den angrenzenden europäischen Nachbarländern inklusive Skandinavien einen Überblick über alle relevanten Branchen und neuen Produkte für die nächste und teils auch schon übernächste Saison.


15 Interiors & Lifestyle Fair Areas aus den Sparten Live & Give, Decorate & Create, Cook & Eat sowie Work & Play zeigen auf kurzen Wegen, was in der neuen Saison in den Handel kommt. Die großen, kleinen, bekannten, innovativen und neuen Aussteller freuen sich in München nicht nur auf die gewohnt hochqualitative Klientel, sondern auch auf die Gespräche und den Austausch mit den Besuchern. Denn Networking mit der Branche wird auf der TrendSet großgeschrieben. Aufbau und Pflege von Kontakten, neue Kooperationen oder gemeinsames Brainstorming zur Lösung bestehender Herausforderungen im Markt bringen Hersteller wie Einkäufer weiter.

Die sechs Messehallen der TrendSet Sommer 2024 sind voller Neuheiten für die kommende Saison sowie neuer Weihnachtsware. Neben den bekannten Ausstellern und Marken zeigen Neu-Aussteller wie Chaosladen, Achternbusch Destillerie, Menza, Cozy Home for Furniture and Decor LLC und Gartenhaus Testorf Homemades ihre neuen Produkte, Interiors und Accessoires in Sachen Living & Giving.


Neue Trends auf der TrendSet Sommer 2024


Die TrendSet zeigt schon jetzt vorab, welche Trends kommen werden und was die Fachbesucher in den Bereichen Live & Give, Cook & Eat, Decorate & Create und Work & Play erwartet. Drei Hauptströmungen wurden für Herbst/Winter 2024.25 identifiziert, die den Weg zu den kommenden Design- und Produktwelten weisen. Die Farben, Formen und Muster in Interiors & Lifestyle werden in den TrendSet Trendmotiven jeweils optisch und inhaltlich zusammengefasst, um einen Ausblick auf die Trends in der neuen Saison zu geben. Natur, Nachhaltigkeit und Komfort sind die übergreifenden Themen für die neuen Trends in Herbst/Winter 2024.25.


In 15 Interiors & Lifestyle Fair Areas zeigen die Aussteller ihre neuen Produkte aus allen wichtigen Living & Giving-Bereichen. Die fokussierten Angebote der Topic Areas TrendSet Newcomer und TrendSet Bijoutex bieten darüber hinaus Ausblick auf innovative Produkte neuer Firmen und auf die neuesten Trends in Sachen Modeschmuck, Beauty, Fashion und Accessoires. Auch wieder dabei ist die Topseller Area, auf der Aussteller die Möglichkeit haben, ausgewählte ProduktHighlights an besonders exponierter Stelle direkt im Eingang West dem Fachpublikum zu präsentieren.


Christmas-Area-Konzept zur TrendSet Winter 2025 in Planung


Um der wichtigen Weihnachtsware bereits Anfang des Jahres mehr Raum zu geben und Ausstellern wie Besuchern mehr und frühzeitigere Info- und Ordersicherheit zu ermöglichen, plant die TrendSet zum nächsten Wintertermin im Januar 2025 ein eigenes Christmas-Area-Konzept. Ein eigens auf das Thema zugeschnittener Bereich wird die neuen Produkte für den Winter featuren. Die TrendSet ist hierzu bereits in regem Austausch mit ihren Austellern, um Anforderungen und Bedürfnisse an die neue Area in die Planung mit einzubeziehen. Wie es hier weitergeht und was kommt, darüber wird die TrendSet Aussteller und Fachbesucher frühzeitig vor der TrendSet Winter 2025 informieren.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page